Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Reaktionen aus der OststeiermarkWahltermin am 28. Juni stößt auf Zustimmung

Am 28. Juni findet die verschobene Gemeinderatswahl statt. Das sagen Spitzenkandidaten aus dem Bezirk dazu.

++ THEMENBILD ++ STEIRISCHE GEMEINDERATSWAHLEN / VORGEZOGENER WAHLTAG
Am 28. Juni soll gewählt werden © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Eigentlich hätte die Gemeinderatswahl bereits im März 2020 stattfinden sollen. Bedingt durch das Coronavirus wurde sie verschoben – wie heute bekannt wurde, soll die Wahl nun am 28. Juni stattfinden. Bei Politikern aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld stößt dieser Termin auf breite Zustimmung.

Kommentare (1)

Kommentieren
bugproof
0
1
Lesenswert?

Ja!

Wählen!