AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

"Viel-Harmonisches Neujahrskonzert"Musikalischer Auftakt mit Austropop-Shootingstar und Musikschul-Ensembles

Das Zeltweger Kulturprogramm beginnt am Freitag (17. Jänner) mit einer Premiere: Erstmals wird zu einem "Viel-Harmonischen" Neujahrskonzert geladen.

 

Am Freitag, dem 17. Jänner, lädt die Stadtgemeinde Zeltweg zu einem besonderen Start ins neue Kulturjahr:  Bei dem "Viel-Harmonischen Neujahrskonzert" wird musikalische Vielseitigkeit großgeschrieben.

Uwe Schmidt tritt in Zeltweg auf
Uwe Schmidt tritt in Zeltweg auf Foto © Artist Factory

So werden unterschiedliche Ensembles der Musikschule Zeltweg, wie etwa das Orchestrina Variosa und das Volksmusikensemble „Sammelsurium“Austropop-Shootingstar Uwe Schmidt sowie die Urgesteine der Zeltweger Rockszene „XLarge“ gemeinsam beziehungsweise in unterschiedlichen Konstellationen für ein abwechslungsreiches musikalisches Programm sorgen.

Das Orchestrina Variosa, das im vergangenen Jahr bei zahlreichen Konzerten – wie etwa beim Barocken Solistenkonzert in der evangelischen Kirche Zeltweg – zu hören war, wird auch beim „Viel-Harmonischen Neujahrskonzert“ auftreten
Das Orchestrina Variosa, das im vergangenen Jahr bei zahlreichen Konzerten – wie etwa beim Barocken Solistenkonzert in der evangelischen Kirche Zeltweg – zu hören war, wird auch beim „Viel-Harmonischen Neujahrskonzert“ auftreten Foto © Musikschule Zeltweg

Für das leibliche Wohl sorgt bei der Veranstaltung das Team vom Hotel/Restaurant Hubertushof.

Viel-Harmonisches Neujahrskonzert

Beginn: 17. Jänner, 20 Uhr

Ort: Volksheim Zeltweg

Künstler: Ensembles der Musikschule Zeltweg, Uwe Schmidt, „XLarge“

Ticketpreise: Vorverkauf 17 Euro, Abendkasse 20 Euro

Ticketstelle: Referat Jugend, Sport, Kultur der Stadtgemeinde Zeltweg, Tel.: 03577/22521-160, E-Mail: nina.sturm@zeltweg.at


 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren