AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

300.000 EuroIn das Oberwölzer Jufa-Hotel wird kräftig investiert

Neuer Indoor-Spielplatz, gemütliches Restaurant und individuelle Zimmer: Seit rund 15 Jahren gibt es das Jufa-Hotel in Oberwölz, nun wird es modernisiert.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Jufa-Chef Gerhard Wendl und Bürgermeister Hannes Schmidhofer (rechts) © Michaela Egger
 

Das kleinste Jufa-Hotel befindet sich in Oberwölz. 21 Zimmer stehen in der Einrichtung im Herzen der Stadt zur Verfügung - und auch wenn das Hotel klein ist, will die "Jufa Hotels Österreich GmbH" nun kräftig in den Standort investieren, wie der Vorstandsvorsitzende Gerhard Wendl betont. Insgesamt gibt es rund 60 Jufa-Häuser.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.