AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

100.000 Euro SchadenBrand in Knittelfeld: Zigarette dürfte Ursache gewesen sein

Der Dachstuhl eines Nebengebäudes bei Knittelfeld stand in Vollbrand. 100 Feuerwehrleute verhinderten, dass Flammen auf Wohnhäuser übergriffen. Brandursache dürfte eine Zigarette gewesen sein.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Der Dachstuhl stand in Vollbrand © Thomas Zeiler
 

Großeinsatz am Freitagabend für die Feuerwehren Knittelfeld, Apfelberg, Kobenz, Feistritz, Seckau und St. Marein. Am Stadtrand von Knittelfeld, nahe des Penny-Marktes, geriet gegen 21.25 Uhr aus bisher ungeklärter Ursache der Dachstuhl eines Nebengebäudes in Brand. 99 Mann mit 14 Fahrzeugen trafen nur wenige Minuten nach dem Notruf bei dem im Vollbrand stehenden Dachstuhl ein.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.