AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

230 Liter"Kranker Bier-Rekord" bringt steirische Hobbykicker in deutsches Medium

Neumarkter Verein führt nicht nur im Hirter Fußballcup, sondern sorgt auch mit Höchstleistungen in der "dritten Halbzeit" für Aufsehen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Kicker des SK Zirbi schafften es schon im Gründungsjahr groß in ein deutsches Medium - allerdings nicht wegen der fußballerischen Leistungen
Die Kicker des SK Zirbi schafften es schon im Gründungsjahr groß in ein deutsches Medium - allerdings nicht wegen der fußballerischen Leistungen © SK Zirbi
 

Es läuft gut beim erst heuer gegründeten Fußballklub SK Zirbi. Nicht nur, dass die Hobbykicker im "Hirter Fußballcup" die Tabelle anführen, sind sie auch schon großes Thema in einem deutschen Medium.

Kommentare (3)

Kommentieren
Mein Graz
2
11
Lesenswert?

Die sind tatsächlich STOLZ darauf,

so viel zu trinken?
Wie dumm ist DAS denn!

Österreich hat ein Alkoholproblem - und dann kommt ein Fußballverein(!), der doch gerade junge Leute dazu animieren sollte Sport zu betreiben, gesünder zu leben und animiert geradezu zum Saufen!

Ich merke immer stärker: es ist nicht nur ein Alkoholproblem das Österreich hat - es ist ein Intelligenzproblem.

Antworten
ratschi146
2
10
Lesenswert?

.... solche Rekorde...

... spiegeln unsere Spaß-Gesellschaft wieder. Welche Werte zählen noch bzw. sind Werte überhaupt noch notwendig?

Prost!

Antworten
calcit
1
4
Lesenswert?

Vollkommen richtig!

Wenn man auf sowas stolz ist...

Antworten