Stolze 15 Jahre lang war Beatrix Töglhofer als Verkäuferin tätig, doch irgendwann kam sie an den Punkt, "an dem mir das einfach nicht mehr genug gab". Töglhofer wollte neue Erfahrungen machen, sich weiterentwickeln und ging daher aufs Ganze. Sie gab ihren Job auf, begab sich auf den zweiten Bildungsweg und landete über das Zentrum für Ausbildungsmanagement in Leoben – kurz ZAM – schließlich bei "mea IT" von Unternehmer Michael Ulm im neuen Brucker Wirtschaftspark. Dort schloss die nun 32-Jährige vor wenigen Tagen ihre Lehre erfolgreich ab und ist die erste Person in der Steiermark überhaupt, die die Lehre zur Applikationsentwicklerin erfolgreich absolviert hat.