Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Ins Krankenhaus geflogen51-Jähriger bei Waldarbeiten schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Freitag ein Mann aus Turnau, als er einen entwurzelten Baum schlägern wollte.

Der Mann wurde ins UKH Graz geflogen
Der Mann wurde ins UKH Graz geflogen © Rotes Kreuz
 

Ein 51 Jahre alter Mann war am Freitag gemeinsam mit seinem Vater (75) mit Forstarbeiten in einem Waldstück bei Turnau beschäftigt. Als ein Nachbar kein Motorsägengeräusch mehr wahrnahm, hielt er umgehend Nachschau und fand den Mann unter einem Baum eingeklemmt. Laut Polizei hatte jener eine entwurzelte Esche schlägern wollen. Dabei schnellte der Baum unerwarteterweise zur Seite und traf den Obersteirer. Nachbar und Vater gemeinsam gelang es schließlich, den Schwerverletzten zu befreien.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren