AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Stadtwerke KapfenbergGesamtes Betriebsareal für den Kundenverkehr gesperrt

Die Stadtwerke Kapfenberg haben zum Schutz ihrer Mitarbeiter das gesamte Firmenareal für Kunden gesperrt. Über Telefon, E-Mail und soziale Medien ist das Unternehmen aber rund um die Uhr erreichbar.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Auch das Sonnenhaus der Stadtwerke Kapfenberg ist gesperrt
Auch das Sonnenhaus der Stadtwerke Kapfenberg ist gesperrt © Franz Pototschnig
 

Der Krisenstab der Stadtwerke Kapfenberg hat entschieden: Das gesamte Betriebsareal bleibt für den Kundenverkehr gesperrt. Diese Sperre ist bereits seit 16. März um 7 Uhr morgens in Kraft. "Der Schutz der Gesundheit hat für die Unternehmensgruppe höchste Priorität. Wir müssen nun gemeinsam handeln, um gesundheitliche, soziale und wirtschaftliche Folgen abzufedern", heißt es in einer Aussendung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren