Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Sport, Spaß und SchneeBrasilianische Handball-Talente auf Trainingslager in Bruck

Eine 19-köpfige Delegation junger Handballer aus Porto Alegre verbrachte dank einer Kooperation mit dem HC Bruck zehn spannende Tage in Österreich.

In der Sporthalle standen Testspiele gegen Bruck und die HIB Liebenau auf dem Programm
In der Sporthalle standen Testspiele gegen Bruck und die HIB Liebenau auf dem Programm © Stadt Bruck/Fladischer
 

Dass Bruck eine Handball-Stadt ist, ist weit über die Grenzen der Region hinaus bekannt. So ist der Bundesligist HC Bruck mit Obmann Karl-Heinz Weiland eine fixe Größe im österreichischen Handballgeschehen. Frei nach dem Motto „Sport verbindet Menschen“ organisierten die Brucker einen zehntägigen Aufenthalt für Schülerinnen und Schüler aus Porto Alegre in Brasilien. Eingefädelt hatte den Austausch Bruck-Trainer Pedro Alvarez, dessen Frau aus Brasilien stammt und den Kontakt zu den sportbegeisterten Jugendlichen herstellte.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.