AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Bruck-OberaichHeizkraftwerk lässt Anrainer in der Kälte stehen

Seit August liefert ein privates Heizkraftwerk in Oberaich keine Wärme mehr. Die Anrainer sind verärgert, die Stadt sucht einen Betreiber.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Anrainer um Patrik Kutschi (2. v. l.) sind unzufrieden. Im Hintergrund das stillgelegte Kraftwerk
Die Anrainer um Patrik Kutschi (2. v. l.) sind unzufrieden. Im Hintergrund das stillgelegte Kraftwerk © Mitterböck
 

Noch punktet der September mit Sonne und hohen Temperaturen. Dass aber bald schon die Kälte das Kommando übernimmt, davor fürchten sich mehrere Bewohner im Oberaicher Utschtal. Wohnhaft in drei Einfamilienhäusern sowie einem Wohnblock der Gruppe Ennstal nahe des Seniorenzentrums, müssen sie seit dem 22. August sowohl ohne Heizung als auch ohne warmes Wasser auskommen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren