Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Steirer des TagesVom Missenmacher zum erfolgreichen Rennfahrer

Der Brucker Erich Weber (51) ist FIA-Berg-Europameister. Jahrelang war er auch Veranstalter der Miss-Styria-Wahl.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Erich Weber mit seinem Audi R8 und der Audi-Werksfahrerin Rahel Frey aus der Schweiz
Erich Weber mit seinem Audi R8 und der Audi-Werksfahrerin Rahel Frey aus der Schweiz © KK
 

Das Rennfahren hat Erich Weber von seinem Vater, der Formel-Ford- und Formel-V-Rennen fuhr: „Ich bin auf den Rennbahnen aufgewachsen, Fußball und Musikschule sind spurlos an mir vorübergegangen“, lacht der 51-jährige Brucker.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren