Der Reinhaltungsverband Leoben hat nun neue Blockheizkraftwerke in Betrieb genommen. Die Anlage der Firma "Stromquelle", die aus zwei Blöcken besteht, ersetzt die alten Anlagen.