Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Übung der FF NiklasdorfBergung eines Arbeiters aus dem Kanalschacht

Ein 75 Kilogramm schwerer Dummy musste von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Niklasdorf aus einem Schacht gerettet werden.

Mittels Flaschenzug konnte der verletzte Arbeiter aus dem Schacht gerettet werden © BFV Leoben/Schönauer
 

"Ein Arbeiter wurde bei Tätigkeiten in einem Kanalschacht ohnmächtig und muss geborgen werden", lautete das Übungsszenario in Niklasdorf. Zu diesem Zweck wurde am Gelände der Feuerwehr in Niklasdorf ein Dummy in einem Kanalschacht versenkt.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren