Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Neuer BürgermeisterEisenerz ist jetzt offiziell in türkiser Hand

Eisenerz hat mit Thomas Rauninger (36) von der ÖVP einen neuen Bürgermeister. Das wurde bei der konstituierenden Sitzung amtlich.

Das Innerberger Gewerkschaftshaus war gut besucht, als Thomas Rauninger einstimmig zum Bürgermeister gewählt wurde © Stadtgemeinde Eisenerz
 

Es weht ein frischer, türkiser und besonders junger Wind durch die Straßen der Bergmannsstadt am Fuße des Erzberges. Eisenerz ist jetzt nämlich offiziell und erstmalig seit 1945 nicht mehr in erzroter Hand der Sozialdemokraten.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.