Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

CoronavirusAbstand halten: Stadt Leoben ändert offizielles Logo

Die Stadt Leoben hat kurzfristig – gemeinsam mit der Leobener Agentur Brainsworld - einen Weg gefunden um "Social distancing", als Abstand halten, bildlich im offiziellen Stadt-Logo darzustellen.

Das kurzfristig geänderte Logo der Stadtgemeinde Leoben © leopress
 

Abstand zu halten, ist aktuell dringend notwendig, um Neuansteckungen so gut wie möglich zu vermeiden. Die Stadt Leoben will ab sofort das "Abstand halten" - Sociale Distancing - auch im Stadtlogo ausdrücken.

Kommentare (3)
Kommentieren
Ochkatzlschwof
8
15
Lesenswert?

Logo

Warum nicht in deutsch ? Gehört Leoben nicht mehr zur Steiermark ?

OAR
3
7
Lesenswert?

Logo Leoben

Es gäbe sicherlich andere Prioritäten um auf Corona sichtbar aufmerksam zu machen, da braucht man kein Logo zu ändern. Aber allein der Gedanke damit auf die Gefahr hinzuweisen, ist schon ein guter Schritt auf die Ansteckungsgefahr hinzuweisen. Natürlich wären deutsche Worte für viele BürgerInnen verständlicher !
Ziel muss es aber für uns alle sein, möglichst gesund in den Sommer zu kommen, denn wir wollen ja leben.

GuentAIR
2
3
Lesenswert?

Ihr Vorschlag dazu?

Sind schon alle sehr gespannt 🤔