AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Corona im Bezirk LeobenMartin Pauer: "Medizinische Versorgung ist gewährleistet"

Bezirksärztesprecher Martin Pauer beruhigt Patienten. Alle niedergelassenen Ärzte arbeiten. Das Besuchsverbot im Lkh funktioniert.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Bezirksärztesprecher Martin Pauer, praktischer Arzt in Kalwang, appelliert an die Vernunft der Patienten, erst telefonisch mit Praxen kontakt aufzunehmen © Johanna Birnbaum
 

Man hört in jüngster Zeit immer wieder, dass diese und jene Arztpraxis geschlossen ist. Das mag sein, wenn Corona-Verdachtsfälle auftreten. Bei uns im Bezirk Leoben ist die Versorgung durch die niedergelassenen Ärzte bis jetzt gewährleistet. Wir sind aber angewiesen, persönliche Kontakte einzuschränken“, erklärt Martin Pauer, praktischer Arzt in Kalwang und Bezirksärztesprecher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren