Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

GemeinderatswahlLeobener Volkspartei geht mit „vollem Herz voraus“ in den Wahlkampf

Mit 62 Kandidaten auf der Liste zieht die Leobener Volkspartei in den Wahlkampf der Gemeinderatswahl 2020.

Die Leobener Volkspartei will die rote Mehrheit im Gemeinderat brechen: Mit Reinhard Lerchbammer (5.v.l.) als Spitzenkandidat © Isabella Jeitler
 

Sich als Kraft einbringen, weiterwachsen, mitreden und die SP-Mehrheit im Gemeinderat brechen – das will die Leobener Volkspartei erreichen. „Und wir sind bereits gewachsen. Mit den 62 Kandidaten auf der Liste können wir zeigen, dass wir bereit sind, Verantwortung zu übernehmen“, ist sich Reinhard Lerchbammer, Spitzenkandidat der Leobener ÖVP, sicher.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren