Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Asmet-Forum in Leoben Künstliche Intelligenz stand im Mittelpunkt

An der Montanuni Leoben wurde gestern über „Künstliche Intelligenz“ und Digitalisierung gesprochen, im Rahmen des Asmet-Forums.

Franz Rotter, Vorstandsvorsitzender der Voestalpine High Performance Metals GmbH; Georg Knill, Präsident der Industriellenvereinigung Steiermark beim Asmet Forum an der Montanuni in Leoben (v.l.) © Isabella Jeitler
 

Künstliche Intelligenz und Digitalisierung sind mittlerweile den meisten ein Begriff – und das ist auch gut so, denn beides ist schon längst allgegenwärtig. So widmet sich das diesjährige Asmet-Forum, das an der Montanuniversität Leoben ausgetragen wurde, dem Thema „Künstliche Intelligenz in der Produktion von Werkstoffen.“ Asmet steht für „The Austrian Society for Metallurgy and Materials“, und beschäftigt sich als Organisation in den Bereichen Metallurgie und Werkstofftechnik als Plattform für den Informations- und Wissensaustausch.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.