AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Günter MokeschAustropop-Star drehte Musikvideo in Graz und Oststeiermark

Der als "Mo" bekannt gewordene österreichische Popstar der Achtziger und Neunziger Jahre hat in der Steiermark sein neues Video gedreht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Günter „Mo“ Mokesch beim Videodreh mit Steiermark Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold und Team vor der Grazer Murinsel © Steiermark Tourismus/Erwin Scheriau
 

Wer kann sich noch an ihn erinnern? Ende der Achtziger, Anfang der Neunziger Jahre lief Mo alias Günter Mokesch in Dauerschleife auf Ö3, vor allem mit seinem Nummer-eins-Hit "Send me Roses". Dazu war der Wiener als Musicaldarsteller hoch aktiv, hatte mehrere  Kabarettprogramme und Auftritte in TV-Produktionen wie "Kommissar Rex", "Schlosshotel Orth", "Julia – Eine ungewöhnliche Frau " und "SOKO Donau". 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren