AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Duell an den FlaschenGrazer Hausherren schlagen die Wiener Top-Sommeliers

Der vierte "Ultimative Sommelier Battle" fand am Montagabend erstmals in Graz statt: Die drei Wirte des Grazer Laufke wussten ihren Heimvorteil gegen die Wiener Konkurrenz zu nutzen. Und das waren immerhin zwei "Sommeliers des Jahres".

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Zugriff auf die Smartphone App
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Jakob Schönberger, Matthias Pitra, Steve Breitzke, Markus Neuhold, Herbert König © Laufke
 

Die Regeln sind schnell erklärt: Vier Gänge werden aufgetischt, zu jedem Gang wird jeweils ein Wein pro Sommelier eingeschenkt - und zwar immer blind. Macht fünf Weine pro Gang und 20 Weine am Abend. Am Ende entscheiden die Gäste, welche Weine ihnen am besten geschmeckt haben und wer somit als Sieger aus dem vinophilen Duell herausgeht.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren