Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

KPÖ-Klimt-Weithaler"Die Koalition reitet ein totes Pferd"

KPÖ-Chefin Claudia Klimt-Weithaler im interview: Sie drängt darauf, die Ressorts Gesundheit und Familie zu trennen. Und: Der Widerstand gegen das Leitspital hält an.

Claudia Klimt-Weithaler ist Klubobfrau der KPÖ
Claudia Klimt-Weithaler ist Klubobfrau der KPÖ © (c) Stefan Pajman/ ballguide
 

In Graz steht die Coronaampel auf Gelb, manche Szene-Lokale feierten ungehindert. Haben Sie noch Vertrauen zu Ihrem Gesundheitsstadtrat Krotzer (KPÖ)?
CLAUDIA KLIMT-WEITHALER: Zu 100 Prozent. Das Amt leistet großartige Arbeit, Robert Krotzer hängt sich da rein. Ich denke da an den Cluster in einer Baufirma, der war rasch geklärt.

Kommentare (2)

Kommentieren
pescador
3
10
Lesenswert?

"Die Koalition reitet ein totes Pferd"

Die KPÖ reitet ein totes System!

Plantago
0
0
Lesenswert?

in Nordkorea z.B.

ist dieses System aber quietschlebendig.