Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

SozialgeldSteiermark passt Mindestsicherung auf 917 Euro an

Der Verfassungsgerichtshof prüft derzeit das Sozialhilfe-Grundsatzgesetz. Fällt es, gilt bis auf Weiteres die Mindestsicherung. Diese hebt die Steiermark auf exakt 917,35 Euro an.

Wenig Geld im Börserl
Wenig Geld im Börserl © Fotolia (Alexander Raths)
 

Es ist ein reiner Formalakt, der letzte Woche aber noch Wahlkampf-Munition bedeutet hätte. So stellte die (alte) Landesregierung kürzlich die Weichen für eine höhere Mindestsicherung.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren