Bezirk Graz-Umgebung

Nach Überfall auf Drogendealer: Vierter Täter gefasst

Anfang Juli dieses Jahres überfielen vier Männen einen mutmaßlichen afghanischen Drogendealer und raubten ihm eine Sporttasche mit 4000 Euro und zwei Mobiltelefone. Nun konnte der vierte Täter gefasst werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
© APA
 

An einem Abend Anfang Juli traten die Beschuldigten – sie sind 27, 28 und 47 Jahre alt und russische Staatsbürger, die Tür zur Wohnung des Opfers auf. Der 28-jährige Afghane schlief zu diesem Zeitpunkt in der Wohnung. In weiterer Folge sollen ihn die Beschuldigten mit Faustfeuerwaffen bedroht, gefesselt und Geld von ihm gefordert haben. Weiters sollen sie den mutmaßlichen Drogendealer geschlagen und gedroht haben, ihn umzubringen, falls er die Polizei einschalten würde. Ehe sie die Wohnung mit ihrer Beute – eine Sporttasche, in der sich 4000 Euro sowie zwei Mobiltelefone befanden – verließen, lösten sie die Fesseln des Opfers.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!