Starb im 65. LebensjahrTrauer um VinziHelp-Obfrau Mathilde Unterrieder

Die ehemalige Pfarrsekretärin der St. Vinzenzpfarre gründete mehre Anlaufstellen und Initativen für Frauen in Not. Pfarrer Wolfgang Pucher nennt sie "eine kompromisslose Kämpferin."

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Mathilde Unterrieder
Mathilde Unterrieder verstarb überraschend © VinziWerke/Bettina Fink
 

Die Hilfsorganisation VinziWerke trauert um die Obfrau ihrer Frauen-Anlaufstelle VinziHelp: Mathilde Unterrieder ist am Donnerstag überraschend im Alter von 64 Jahren verstorben. Die aus dem Bezirk Liezen stammende Unterrieder war seit 1997 als Pfarrsekretärin in der Grazer Pfarre St. Vinzenz tätig, dort kam sie regelmäßig in Kontakt mit notleidenden Menschen.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!