Graz-WeinzödlMitten im neuen Lokal "Nordstern" stehen Baumreihen

Feierliche Eröffnung am Donnerstagabend: Um 1,1 Millionen Euro bekam Grazer Norden frischen Sportcampus samt Betten und Restaurant.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Haben gut lachen: Investor Günter Ganster mit Andreas Klaunzner und Christoph Assinger im neuen Lokal „Nordstern“
Haben gut lachen: Investor Günter Ganster mit Andreas Klaunzner und Christoph Assinger im neuen Lokal „Nordstern“ © Privat
 

Bei der Frage, wer den Titel der laufenden Fußball-Europameisterschaft holt, konnten sich die Gäste am heutigen Donnerstagabend nicht einigen. Umso schneller verständigte man sich darauf, wer von dieser feierlichen Eröffnung profitieren soll: Sportler, Feinspitze und die gesamte Stadt Graz. Jedenfalls steht ab sofort in Weinzödl im Norden der Stadt, bei der Heimat des Fußballvereins GAK, ein neues Sportzentrum. Knapp 1,1 Millionen Euro wurden unter anderem in frische Trainingsplätze, Sommerangebote für Hobbysportler sowie Hotelzimmer für müde gewordene Sportler investiert.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

menatwork
2
10
Lesenswert?

das sind Birkenstipfel, aber keine Bäume

Und ich darf mir erlauben zu sagen, genauso geschmacklos wie aufgepickte Holzbalkendecken und andere Designhighlights der österreichischen Gastroarchitektur

DergeerderteSteirer
2
6
Lesenswert?

Wie von dir gesagt @menatwork,........


einfach geschmacklos, die werden noch schauen wenn die Rinde der "Birkenstipfel" zum Mist machen anfängt, frisch hingestellt schaut es anders aus als wenn man es noch einigen Monaten ansieht!!

tupper10
1
4
Lesenswert?

Wird dem legendären "Nordstern"...

... in puncto Atmosphäre wohl nicht das Wasser reichen können. Warum haben die Verantwortlichen keinen Namen gefunden, der nicht schon "besetzt" ist?

johannisbeere
0
5
Lesenswert?

Buchen?

Wenn die Bäume gemeint sind, die im Video zu sehen sind, sind das wohl eher Birken! DEN Unterschied sollte man aber schon noch kennen.... Himmel!

KleineZeitung
1
5
Lesenswert?

Sorry!!

Wir haben's dann eh gleich ausgebessert, ist nicht lange stehen geblieben und wurde leider doch bemerkt :(