Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

"Davon ist auszugehen"Flughafen Graz: Heben wir heuer nur getestet oder geimpft ab?

Flugreisen im Jahr 2021: Warum manche Passagiere in Graz schon jetzt nur getestet an Bord gehen.

Grazer Airport: Wohin geht die Reise?
Grazer Airport: Wohin geht die Reise? © Jürgen Fuchs
 

Wie befürchtet, war es eine harte Landung: Gleichsam zu ihrem Einstand mussten die beiden neuen Geschäftsführer am Grazer Flughafen - Jürgen Löschnig und Wolfgang Grimus - von den 2020er-Zahlen berichten. Gerade einmal 200.000 Gäste hoben von Graz aus ab, das ist ein Minus von 81 Prozent im Vergleich zu 2019. Umsatzmäßig rechne man mit einem Einbruch um 65 Prozent – 2019 lagen die Erlöse noch bei 35,81 Millionen Euro. Zudem bringt 2020 unterm Strich einen Verlust, im Vorjahr konnte noch ein Vorsteuerergebnis von 7,6 Millionen Euro erwirtschaftet werden.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren