AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazStraßenbahn-Unfall: Jetzt steht die Unfallursache fest

Eine Unachtsamkeit löst den aufsehenerregenden Straßenbahn-Unfall vergangene Woche im Grazer Zentrum aus. Wie es mit den Lenkerinnen jetzt weitergeht.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
STEIERMARK: ZEHN LEICHTVERLETZTE NACH SEITLICHER STRASSENBAHN-KOLLISION IN GRAZ
Zu früh abgebogen: Das war die Ursache für den Straßenbahnfall vergangene Woche © APA/ERWIN SCHERIAU
 

Dass es "Eigenverschulden" war, war gleich nach dem Unfall klar. Vergangenen Donnerstag waren zwei Straßenbahnen ineinander gekracht, 15 Fahrgäste wurden leicht verletzt, der Verkehr im Zentrum kurzfristig lahmgelegt.

Kommentare (6)

Kommentieren
MoritzderKater
3
145
Lesenswert?

Jeder Mensch hat Fehler,.....

...... und jedem kann ein Fehler passieren.
Wer sich das vergegenwärtigt ist auf dem richtigen Weg.

Die Fahrerin der Straßenbahn tut mir auch leid, nicht nur die geschockten und eventuell leicht Verletzten.

Antworten
zyni
58
10
Lesenswert?

Nein,

Strassenbahnfahrer dürfen nicht abgelenkt, sondern - erst recht in diesem Bereich - höchst konzentriert sein.
Menschlich auch für die Fahrerin bedauerlich, da sie wohl nicht mehr mit der Strassenbahn fahren wird dürfen, zurecht.

Antworten
Südsteirer
4
64
Lesenswert?

Stimmt nicht.

Die Fahrerin wird ziemlich sicher wieder ihren Dienst antreten und das zu Recht! Unfälle und Fehler passieren, man ist leider auch in wichtigen Situationen (und die sind bei Fahrpersonal ja eigentlich den ganzen Tag lang) hin und wieder einmal abgelenkt. Das muss geklärt und nachgebessert werden, keine Frage. Aber es ist kein Grund sie aus dem Fahrdienst zu entlassen!

Antworten
KCS74
0
1
Lesenswert?

Zu Recht

Die Fahrerin ist nicht mehr in der Firma

Antworten
zyni
21
2
Lesenswert?

Das „nein“ bezieht auf

mögliche Fehler....

Antworten
Geerdeter Steirer
1
96
Lesenswert?

@MoritzderKater, da bin ich vollkommen deiner Ansicht und Meinung !

Wir sind nur Menschen und das soll auch so bleiben mit allen plus und minus !!

Antworten