AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

KommentarTrotz Verkehrschaos: Das Krisenmanagement nach dem Tram-Unfall war überragend

Nicht einmal zwei Stunden nach dem Unfall waren die Straßen wieder frei.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
STEIERMARK: ZEHN LEICHTVERLETZTE NACH SEITLICHER STRASSENBAHN-KOLLISION IN GRAZ
© APA/ERWIN SCHERIAU
 

Es ist eine Unserie, die Graz derzeit im Griff hat. Teils selbst verschuldet, teils durch Pech folgt ein Verkehrschaos dem nächsten. Nach dem Europa-League-Debakel vergangenen Donnerstagabend folgten die Staus am Sonntag durch den gesperrten Plabutschtunnel. Und jetzt krachen zwei Straßenbahnen ineinander und legen den Verkehr in der ganzen Innenstadt lahm.

Kommentare (3)

Kommentieren
SagServus
0
0
Lesenswert?

Lob?

Nachdem sich ja Nagl und Eustacchio beim EL Match des WAC so über das Verkehrschaos bei Fr. Kahr echauffiert haben, sprechen sie jetzt ein Lob aus?

Antworten
stadtkater
4
1
Lesenswert?

Für die Ersatzbusse

hat man einfach 2 Stunden lang den 31 und 39 eingezogen ohne dass das auf den Anzeigetafeln bekannt gegeben worden ist.

Das ist das Gegenteil von einer überragenden Leistung!

Antworten
11137772PEYE
1
16
Lesenswert?

Straßenbahnunfall

super wart Ihr ein großes Dankeschön an alle L.G. Edith

Antworten