AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

GrazMesse-Open-Airs: Ab 2020 ist draußen schon um 22 Uhr Schluss

Die politische Debatten haben erste Folgen: Ab dem nächsten Jahr sollen die Open-Air-Konzerte am Messegelände um eine Stunde früher enden.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Electric Nation Messegelände Open Air
18.000 Fans haben beim "Electric Nation" unter freiem Himmel gefeiert. 2020 wird die Party schon um 22 Uhr in die Halle verlegt © Ballguide/Hütter
 

Lange war es der subjektive Eindruck mehrerer Anrainer, jetzt ist es amtlich bestätigt: Das Lärmgutachten des Umweltamtes stellt fest, dass das „Electric Nation Festival“ zu laut war.

Kommentare (2)

Kommentieren
smotron1
0
20
Lesenswert?

Eins muss man aber schon auch sagen,

die Wohnungen da direkt neben dem Gelände, die waren ganz definitiv nach den Open Airs da. Die Leute die dort wohnen haben sich also bewusst sein müssen auf was sie sich einlassen und vermutlich spiegelt das auch der Wohnungspreis wieder.

Antworten
checker43
1
0
Lesenswert?

Es

ist wurst, wer vorher da war. Wenn die Veranstaltung lauter als genehmigt ist, ist sie rechtswidrig. Die Leute sind nicht mit dem Wissen zugezogen, dass daneben alles erlaubt wäre.

Antworten