AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Feuerwerk ohne KnallerGraz startet neue Silvester-Show um 150.000 Euro

Ohne Böller, dafür mit ganz viel Licht und Wasser. Das sind die Pläne für den Jahreswechsel 2018/19. Damit hat Graz wieder ein Silvester-Spektakel. Seit 2014 gab es kein Feuerwerk am Schloßberg mehr.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
© iVents/Nadin
 

Dienstagvormittag stellte Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) im Rathaus das neue Programm für die Silvesternacht vor. An seiner Seite: die Macher des "Aufsteiern"-Festivals, das erst im September 100.000 Gäste in die Innenstadt gelockt hat. Schon vorab hat man im Bürgermeisteramt eine "Show von internationalem Format" versprochen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

ellen64
31
24
Lesenswert?

Wozu??

Schade um die Kohle

Antworten
avis1
15
21
Lesenswert?

Immer nur jammern

Es gibt halt immer jemanden der meckern muss. Wozu? Weil es auch Leute gibt die so etwas mögen. Deshalb!

Antworten
ellen64
17
20
Lesenswert?

@avis1

Was heißt hier jammern? Ist eine reine Feststellung und Einschätzung! Ob’s jemanden gefällt oder auch nicht! Dieses Geld könnte man sinnvoller einsetzen! ..... Infrastruktur, Soziales, Kulturelles, etc.

Antworten