LokalaugenscheinDavis Cup: Beste Stimmung in Graz

Top-Stimmung am Messegelände: Die Tennisfans fiebern mit beim Showdown zwischen Dominic Thiem und Jordan Thompson. Erste Eindrücke.

Bereit für den Aufschlag: Die Fans sind für den Davis Cup bestens gelaunt © Verena Schaupp
 

6000 Fans werden dieser Tage am Grazer Messegelände für den Davis Cup erwartet. Der Andrang vor dem Eingang ist groß. Ein Lokalaugenschein.

"Natürlich wird Dominic Thiem gewinnen, es ist so cool, dass er in Graz spielt", freut sich der 20-jährige Marco, der geade auf seine Mutter mit den Tickets wartet. Ein paar Meter entfernt steht Martina (31) im kompletten Tennis-Fan-Outfit, auf der Suche nach ihrem Ehemann."Mein Mann kommt noch. Er war damals schon live dabei, als Thomas Muster das letzte Mal in Graz bei einem Davis Cup gespielt hat (Anmk. 1997 in Liebenau). Ich spiele selbst Tennis und finde es super, dass Österreich endlich wieder auf Vormarsch ist und wir solche Asse wie Thiem oder Marach haben, die Vorbilder für unsere Jugend sind."

Davis Cup: Beste Stimmung in Graz

Schaupp
Schaupp
Schaupp
Schaupp
Schaupp
1/5

An Martina geht im Schnellschritt eine Pensionistengruppe vorbei in gelben Trikots, Aufschrift: "Australian Davis Cup". Zwei Damen bleiben stehen und strahlen um die Wette: "Wir sind 40 Leute aus Melbourne, Sydney und Perth und lieben Tennis", erklären sie. "Go Australia", rufen sie gemeinsam mit ihrer Reisetruppe, die bereits zehn Tage auf Tour durch Österreich war. "Österreich ist wunderschön, wir sind durch den Davis Cup hierher gekommen und kommen sicher wieder. Jetzt halten wir aber erstmal unserem Team die Daumen".

Auch die Sportunion Klagenfurt ist vertreten. "Wir sind eine Gruppe von neun Leuten und freuen uns auf den Davis Cup, Thiem wird gewinnen, bestimmt". Und so gehen sie alle weiter, um Thiem oder Thompson anzufeuern, rot-weiß-rote Fahnen schwenken umher, der erste Davis Cup-Tag hat begponnen.

 

Hier gehts zum Live-Ticker.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.