Teilweise wieder aufgehobenSperren nicht nur am Schloßberg und im Stadtpark

Die Schloßbergbahn fährt seit gestern, jetzt wurde auch der Lift freigegeben. Aber sämtliche Wege bleiben geschlossen. Und: Wo es noch Sperren gibt!

Massive Baumschäden am Schloßberg: Nur die Bahn fährt, seit Kurzem auch der Lift © Juergen Fuchs
 

Die Schäden sind massiv, die Lage nach wie vor gefährlich: Der Grazer Schloßberg bleibt gesperrt - mit zwei Ausnahmen. Die Schloßbergbahn fährt ja bereits gestern Nachmittag wieder, jetzt wurde auch der Lift wieder freigeben. Das hat Bürgermeister Siegfried Nagl (ÖVP) nach Rücksprache mit den Experten entschieden.

Es gibt dabei ein großes Aber: Bahn und Lift wurden nämlich nur freigegeben, damit das Schloßberg-Restaurant bei den Kasematten und das Aiola Upstairs beim Uhrturm für Gäste erreichbar sind. Sämtliche Wege auf den Schloßberg hinauf und am Berg selbst bleiben bis jedenfalls Sonntag gesperrt. Das heißt für das dritte Restaurant am Berg: das Starcke Haus ist so lange nicht erreichbar.

Die Sperren aufrecht bleiben auch im Stadtpark, in Teilen des Leechwaldes und am Rosenhain.

Die Details

Leechwald

Der Leechwald ist gesperrt - entlang des Roseggerweges von der Hilmteichstraße bis zur Kreuzung mit der Rettenbacherstraße in Mariatrost.

Davon betroffen sind auch die Zugänge in die Waldgebiete entlang des Roseggerweges über folgende Straßen und Bereiche:

  • Hilmteichstraße
  • Hilmteichpark
  • Auenbruggerplatz
  • Am Dominikanergrund
  • Am Lindenhof
  • Reifentalgasse
  • Am Rehgrund
  • Rettenbacher Straße

Rosenhain

Der Rosenhain-Wald südöstlich der Panoramagasse sowie die Zugänge zu diesem Waldbereich sind gesperrt. Das betrifft folgende Straßen und Bereiche:

  • Rosenhainpark
  • Max Mell Allee über die Zugänge Panoramagasse und Rosenhaingasse
  • Aigner Rollett Allee über die Zugänge Rosenberggürtel und Humboldtstraße sowie die Rosenhaingasse und die Max Mell Allee
  • Zugang über Rosenberggasse gegenüber Haus Nr. 47

Stadtpark

Die Sperre bleibt aufrecht - voraussichtlich bis Ende kommender Woche.

Schloßberg

Die Wege bleiben gesperrt. Einzig der Zugang zum Schloßberg Restaurant (über die Schloßbergbahn) und zum Aiola Upstairs (über den schloßberglift) ist erlaubt. Das Starcke Haus muss unterdessen geschlossen bleiben.

Kommentieren