AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

LeuteDer Highliner taucht unter

Der Grazer Highliner und Buchautor Reinhard Kleindl verrät uns sein aktuelles Sport-Projekt. Und auch literarisch geht er ehrgeizig neue Wege.

Reinhard Kleindl ist untergetaucht
Reinhard Kleindl ist untergetaucht © KK
 

Er ist Krimiautor und berühmt für seine Profi-Karriere als Highliner. Jetzt ist der Grazer Reinhard Kleindl aber auch untergetaucht. Seit einiger Zeit versucht er sich als Freitaucher - und das durchaus erfolgreich. 

Er trainiert im Tauchturm Seiersberg und nahm auch - ehrgeizig wie er als Sportler ja ist - prompt beim Tyrolean Apnea Cup, einem internationalen Contest, teil. Dort ging es um Zeit- und Streckentauchen. "Mich fasziniert das total", gibt Kleindl zu. "Beim Zeittauchen habe ich 4 minuten 49 Sekunden geschafft, damit war ich sehr zufrieden." Dass er nicht im Spitzenfeld landete war ihm egal, "aber ich werde vermutlich mehr solche Wettkämpfe machen".

Sieht gemütlich aus, ist aber ein Härtetest
Sieht gemütlich aus, ist aber ein Härtetest Foto © KK

Und noch ein Geheimnis lüftet der ehemalige Haymon-Autor, der mit seinen Baumgartner-Krimis erfolgreich war. "Im Herbst erscheint mein neues Buch. Diesmal bei einem deutschen Verlag. Und es wird ein Thriller."

Wahlhütter Spektakulärer Auftritt in Graz
Spektakulärer Auftritt in Graz © Wahlhütter

Neue Highlines wird der vielseitige Grazer wohl auch wieder anstreben. Ein überaus populärer Auftritt war ja seine Luftakkrobatik beim Styria Media Tower anlässlich der Eröffnung des Mountainfilm Festivals im Jahr 2016.

 

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.