Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Testmöglichkeit wird eingestelltTestbusse im Paltental waren ein kurzes Vergnügen

Lange haben die Bürgermeister des Paltentales um eine Testbuslinie für ihre Gemeinden gekämpft, Mitte April war es dann endlich so weit. Nun entschied das Land, alle steirischen Testbuslinien wegen der hohen Kosten einzustellen.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Der Testbus wurde in den Gemeinden des Paltentales sehr gut angenommen, jetzt muss man sich Alternativen überlegen © Isabella Jeitler
 

Der Ton in manchem Telefonat zwischen Paltentaler Gemeindestuben und der Landeshauptstadt Graz dürfte in den ersten Monaten des Jahres ziemlich hitzig gewesen sein, was man so hört. Es ging um eine Testbuslinie für die Gemeinden des Paltentales, um den Bewohnern das ständige Pendeln zur Teststraße nach Liezen zu ersparen. Mitte April gelang es schließlich, das benötigte medizinische Personal bereitzustellen und der Testbus wurde fix installiert - und von Beginn an sehr gut angenommen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.