Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Köpfe des JahresWilma Weikl-Trinker begrüßt Gäste mit viel Herzblut und Engagement

Wilma Weikl-Trinker koordiniert als Obfrau des „Schladminger Herzlichkeitsteams“ 100 Helfer, dafür wurde sie nun als Kopf des Jahres in der Kategorie "Gastgeber" ausgezeichnet.

Wilma Weikl-Trinker koordiniert als Obfrau des „Schladminger Herzlichkeitsteams“ 100 Helfer © Juergen Fuchs
 

Großes Engagement, eine gehörige Portion Humor und vor allem viel Herzlichkeit sind das „Handwerkszeug“ von Wilma Weikl-Trinker. Nicht umsonst ist die quirlige Schladmingerin Obfrau des „Herzlichkeitsteams“ der WM-Stadt. Seit einigen Jahren ist die 100-köpfige Gute-Laune-Truppe bei Großveranstaltungen vom Ski-Opening im Planai-Stadion bis zum Weltcup-Nachtslalom und vom Blasmusikfestival Mid Europe bis zur Musikanten-Ski-WM im Einsatz. Leicht zu erkennen an ihren quietschgelben Anoraks und den grünen Hauben mit dem Steirerherz, stehen sie den Gästen mit Rat und Tat zur Seite.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren