AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

EnnstalLeitspital: Betreibergesellschaft fixiert - Kages gibt Jobgarantie für Mitarbeiter

Kages und Diakonie haben sich auf eine gemeinsame Betreibergesellschaft für das geplante Leitspital im Bezirk Liezen geinigt. Für die Mitarbeiter gibt es Jobgarantien bzw. Übernahmeangebote.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Podiumsdiskussion Leitspital
Drexer: "Es braucht niemand Angst um seinen Arbeitsplatz zu haben. Wir brauchen die Leute ja im neuen Leitspital." © Martin Huber
 

Rund um das Leitspital im Bezirk Liezen ist es nach der Volksbefragung im April ruhig geworden. Nun hat man seitens des Landes einen weiteren Schritt für die Realisierung der Reform gesetzt: Die Steiermärkische Krankenanstaltengesellschaft (Kages) und die Klinik Diakonissen Schladming haben eine gemeinsame Betreibergesellschaft für das neue Leitspital gegründet. Es ist eine 50:50-Gesellschaft und es handelt sich laut Gesundheitslandesrat Christopher Drexler "um eine Partnerschaft auf Augenhöhe, bei der beide Seiten ihre Expertise einbringen werden." Allerdings: Den Vorsitz in der Gesellschafterversammlung wird die Kages innehaben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren