AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Hohen Schaden verhindertOststeirische Firma konnte Cyber-Attacke abwehren

Unbekannte Täter versuchten, einem Pischelsdorfer Unternehmen via Cyber-Angriffen einen sechsstelligen Euro-Betrag herauszulocken. Die Firma blieb aufmerksam, es entstand kein Schaden.

Wir stehen zusammen – das bedeutet:
Seite an Seite mit unseren Lesern, gemeinsam durch die Krise.

Deshalb bieten wir allen Leserinnen und Lesern freien Zugang zu allen Texten, multimedialen Angeboten und Informationen rund um den Ausbruch des Coronavirus und darüber hinaus. Melden Sie sich an und nutzen Sie die Kleine Zeitung Website, App, und E-Paper während dieser schwierigen Zeiten kostenlos.

JETZT kostenlos anmelden

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Die Wirtschaftskammer richtete aufgrund der Vielzahl der Angriffe eine eigene Hotline ein, sie ist auch unter wko.at/cys erreichbar © WKO.at/cys
 

"Ja, das ist mittlerweile ein großes Problem, das bereits zum Alltag der steirischen Unternehmen gehört", hört man, wenn man dieser Tage mit Vertretern der heimischen Industrie und Wirtschaft spricht. Die Rede ist von Cyber-Attacken auf heimische Unternehmen.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

tenke
0
1
Lesenswert?

vorbildlich reagiert!

obwohl, wenn sich die Kontodaten von mehreren Empfängern quasi gleichzeitig ändern, sollte jeder Lehrling misstrauisch werden....

Antworten