Frauenquote erhöhenPostbus auf der Suche nach neuen Lenkerinnen

61 Postbus-Lenkerinnen sitzen in der Steiermark hinterm Steuer. Waltraud Solomon (39) war eine der ersten Frauen, die 2017 den „Dinosaurier“ Postbus enterten.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Waltraud Solomon ist eine von 61 Postbus-Lenkerinnen in der Steiermark © Juergen Fuchs
 

Busfahren ist auch im Jahr 2022 noch eine Männerdomäne. 479 Lenker und Lenkerinnen sitzen bei der Österreichischen Postbus AG in der Steiermark hinterm Steuer. 61 davon sind Frauen.
Und eine dieser 61 ist Waltraud Solomon. „Liebe Frauen, ihr seid jetzt die ersten Frauen im Unternehmen Postbus und ihr trefft jetzt auf einen österreichischen Dinosaurier“ wurde ihr 2017 beim Start in die Ausbildung gesagt. Mittlerweile lenken zwölf Prozent Frauen die rund 340-PS starken Busse. Der Dinosaurier als reiner Männerarbeitgeber ist also ausgestorben.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!