Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Teilnehmer verschwandIllegale Geburtstagsparty endete mit Suchaktion

Sieben Männer feierten in Stanz feuchtföhlich Geburtstag, nach einem Streit war ein 23-Jähriger plötzlich verschwunden. Erst in den Morgenstunden tauchte er in einem Stall auf.

Polizeihubschrauber
Auch der FLIR-Polizeihubschrauber wurde angefordert © FEST Klagenfurt
 

Entgegen der Covid-19-Verordnung trafen sich am Samstagabend sieben junge Männer nahe Stanz im Mürztal, um den Geburtstag eines Freundes zu feiern. Die Männer im Alter um die 20 Jahre tranken dabei auch reichlich Alkohol, wie die Polizei berichtet. Gegen Mitternacht, als sich die illegale Party aufzulösen begann, kam es zum Streit zwischen mehreren Teilnehmern. Danach lief ein 23-Jähriger aus Lilienfeld (NÖ) davon und tauchte nicht mehr auf.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

fliegenpilz123
8
24
Lesenswert?

Gibt schlimmeres!

Wir waren auch einmal jung, 😂

princeofbelair
2
12
Lesenswert?

In der Stanz

kannst dich schon mal verirren.

Amadeus005
10
134
Lesenswert?

So blöd sie auch waren.

Am Ende war ihnen das Leben des Freundes Dich wichtiger als die Strafe. Das kann man lobend anerkennen.

Possan
12
48
Lesenswert?

Was ist da lobend zu erwähnen???

Das ist doch wohl eine Selbstverständlichkeit, Das die Bsuff Hilfe geholt haben. wo leben wir denn bitte???