Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Irritation bei Digital-VorlesungUniprofessor in Graz: Tier mit Mensch verwechselt?

Kurios: Anatomieprofessor soll Vorlesungsteile aus Wikipedia kopiert und dabei Tier und Mensch verwechselt haben.

Hinweise auf angeblich bestehende Fehler in Covid-bedingten digitalen Vorlesungen an der Meduni Graz © (c) Jürgen Fuchs
 

Seit Monaten zirkulieren an der Medizinischen Universität Graz heikle Informationen, digital und in Papierform. In den detaillierten Unterlagen geht es um angebliche Fehlerlisten eines Universitätsprofessors an der Anatomie.

Kommentare (4)

Kommentieren
MoritzderKater
2
21
Lesenswert?

Herr Prof. Anderhuber,.....

Ordinarius für Anatomie seit 1992 und damit Vorstand des Institutes bis zu seinem Tod im Jahr 2018, würde sich im Grabe umdrehen, hätte er Kenntnis von dieser Meldung.

Bluebiru
0
6
Lesenswert?

@Moritz

Ja, das würde er!

mobile49
3
9
Lesenswert?

jo mei

so kanns gehn, wenn man die hälfte der bevölkerung mit tierischen "kosenamen" betitelt

mobile49
0
1
Lesenswert?

dann mutieren

schon einmal "männlein" zu "männchen"