Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Am Stoderzinken Paragleiter stürzte kurz nach Start ab

40-jähriger Niederösterreicher erlitt schwere Verletzungen und musste per Hubschrauber geborgen werden.

×
Artikel gemerkt

Gemerkte Artikel können Sie jederzeit in Ihrer Leseliste abrufen. Zu Ihrer Leseliste gelangen Sie direkt über die Seiten-Navigation.

Zur Leseliste
Paragleiter
Paragleiter stürzte nach Start ab (Archivbild) © Jürgen Fuchs
 

Der Stoderzinken im Ennstal gilt als einer der beliebtesten Flugberge in der Steiermark, aus ganz Österreich reisen daher Gleitschirmpiloten für Starts an. Für einen Niederösterreicher endete aber ein missglückter Versuch am Sonntag im Krankenhaus.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren