Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Corona SteiermarkDrei Neuinfektionen +++ nur eine Person im Krankenhaus

In der Steiermark wurden drei neue Corona-Fälle gemeldet. Der letzte Todesfall in Zusammenhang mit dem Virus liegt vier Tage zurück.

CORONAVIRUS: TEILMOBILMACHUNG DER MILIZ - MARIA-THERESIEN-KASERNE
© APA/ROBERT JAEGER
 

Mit Stand Montagabend (21 Uhr) meldete das Land Steiermark drei Corona-Neuinfektionen. Insgesamt waren bisher 1.865 Steirerinnen und Steirer mit dem Virus infiziert. Bis jetzt gelten 1.680 Personen wieder als genesen. Laut Gesundheitsministerium befindet sich aktuell nur eine infizierte Person in der Steiermark im Krankenhaus. Das ist ein bisheriger Tiefstand.

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.

Isidor9
0
8
Lesenswert?

Innenstadtpartymeile: Virusreaktor

Wenn die Stadtpolitiker wirklich die Ballermannischgpartymeile zulassen,dann ist es vorprogrammiert, dass dort ein superspreader für eine Virusvermehrung sorgt. Aber dann werden diese Typen zur Verantwortung gezogen ,das ist klar.

rehlein
2
11
Lesenswert?

Gestern am 28.6.

gab es in der Steiermark nur 1 Neuinfektion (Graz),
am 27.6. also vorgestern, gab es 3 Neuinfektionen (Graz).

samro
4
15
Lesenswert?

passt

und morgen ommen neue lockerungen.
ich schuettel nur den kopf.
die muesste man sofort aussetzen.