Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Nach BrandGefährlich: Lkw verlor während Fahrt ganzes Rad

Brennendes Rad blieb bei Deutschfeistritz auf Pannenstreifen liegen, Lkw-Fahrer konnte Schwerfahrzeug unter Kontrolle bringen.

Lkw-Brand
Das ganze Rad hatte sich gelöst © FF Deutschfeistritz
 

Zu einer gefährlichen Situation kam es am Donnerstagabend auf der Pyhrnautobahn (A9) nördlich von Graz. Auf Höhe Deutschfeistritz begann an einem in Richtung Süden fahrenden Lkw ein Reifen zu brennen. In weiterer Folge löste sich das gesamte brennende Rad vom Schwerfahrzeug.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung!
Kommentieren