AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

14 Bangladescher aufgegriffenSteirische Polizei nahm zwei weitere Schlepper fest

Bei einer Schwerpunktstreife haben Polizeikräfte Donnerstagfrüh zwei mutmaßliche serbische Schlepper festgenommen. 14 illegal eingereiste Bangladescher wurden außerdem aufgegriffen.

Weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Sie erhalten Zugriff auf:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel
  • Tägliches E-Paper
  • Smartphone App
Zivile Kräften der Grenzschutzeinheit "Puma" fanden mit Polizeikollegen zwei Schlepper und 14 illegal eingereiste Personen aus Bangladesh © APA/ROLAND SCHLAGER
 

Im Zuge der verstärkten Streifentätigkeiten, die die steirische Polizei derzeit zur Eindämmung internationalen Menschenhandels durchführt, wurden erneut zwei Schlepper festgenommen: Zivilen Kräften der Grenzschutzeinheit "Puma" war am Donnerstag gegen 9 Uhr früh ein verdächtiges Fahrzeug mit serbischem Kennzeichen aufgefallen, das in Richtung Graz unterwegs war. Davor fuhr ein weiterer verdächtiger Pkw, der mit einem gestohlenen Wiener Kennzeichen versehen war. 

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen