AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Zeugen gesuchtPolizei fahndet nach zwei Einbrechern

Die Männer stahlen aus einem Büro in der Grazer Innenstadt Bargeld und Bankomatkarten - mit denen sie dann wenig später in Wien weiteres Geld behoben.

Die beiden Tatverdächtigen beim Betreten der Bank
Die beiden Tatverdächtigen beim Betreten der Bank © LPD Steiermark
 

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft fahndet die Polizei nun öffentlich nach jenen Männern, die im Frühling einen Gesamtschaden von 2000 Euro verursachten.

Die mutmaßlichen Täter hatten in der Nacht auf den 27. April in ein Grazer Unternehmen eingebrochen und dort Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro und zwei Bankomatkarten samt Code gestohlen. Am Abend desselben Tages hoben sie dann in zwei Bankfilialen in Wien-Hernals damit weiteres Geld ab.

Die Polizei sucht nun mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach Hinweisen zu den beiden Tatverdächtigen. Besonders auffällig ist das Tattoo (Anarcho-A) am Hals des einen Mannes.

Sachdienliche Hinweise sind unter 059133/65-3333 an das Kriminalreferat des Stadtpolizeikommandos Graz erbeten.

Einer der beiden Verdächtigen hat ein auffälliges Anarcho-Tatoo am linken Hals
Einer der beiden Verdächtigen hat ein auffälliges Anarcho-Tatoo am linken Hals Foto © LPD Steiermark