Bitte warten - Ihr Zugang wird eingerichtet.

Zum Glück nur leicht verletztMit Motorsäge in Oberschenkel geschnitten

44-Jähriger wollte mit der Motorsäge knieend einen Stamm durchschneiden - und kam dabei ab.

Motorsäge
Unfall mit einer Motorsäge © Sujetfoto/Fotolia
 

Auf seinem Hof in Tieschen führte ein 44-Jähriger am Sonntag Holzarbeiten durch. Dabei wollte er den Stamm eines umgeschnittenen Kirschbaumes mit einer Motorsäge durchschneiden. Er kniete neben dem Stamm - kam mit der Motorsäge ab und schnitt sich in den rechten Oberschenkel. Wobei er die davor getragene Schnittschutzhose bereits gegen Jeans gewechselt hatte ...

Zwischen 0 Uhr und 6 Uhr ist das Erstellen von Kommentaren nicht möglich.
Danke für Ihr Verständnis.