AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

FernitzTödlicher Forstunfall beim Kraftwerk Gössendorf

Ein tragischer Unfall hat sich Donnerstagnachmittag im Wald beim Murkraftwerk Gössendorf im Süden von Graz ereignet: Ein 38-jähriger Mann wurde von einem Baum getroffen. Er verstarb noch an der Unfallstelle.

Arbeiter verstarb noch an Ort und Stelle (Sujet Waldarbeiten)
Der Arbeiter verstarb noch an Ort und Stelle (Sujetbild: Waldarbeiten) © Jürgen Fuchs
 

Beim Murkraftwerk Gössendorf (Bezirk Graz-Umgebung) ist es Donnerstagnachmittag zu einem tödlichen Forstunfall gekommen. Ein 38-jähriger Mann ist bei Waldarbeiten gegen 17.30 Uhr von einem umfallenden Baum getroffen worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät: Der Arbeiter starb noch an Ort und Stelle.

Der 38-jährige Waldbesitzer aus dem Bezirk Graz-Umgebung führte gemeinsam mit einem 24-jährigen Bekannten Schlägerungsarbeiten durch. Beim Fällen eines Baumes begab sich der 38-Jährige in den Gefahrenbereich und wurde vom umstürzenden Baum am Kopf getroffen. Warum er das tat, ist noch unklar.

Obwohl der 24-Jährige sofort die Einsatzkräfte verständigte, konnte beim Eintreffen des Teams des Rettungshubschraubers Christophorus 12 vom Notarzt nur mehr der Tod des 38-Jährigen festgestellt werden. Zum Unfallzeitpunkt trug der 38-Jährige keinen Schutzhelm. Die Angehörigen wurden mit Unterstützung des Kriseninterventionsteams verständigt.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass zu diesem Artikel keine Kommentare erstellt werden können.

Forenregeln lesen