AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Wegen BauarbeitenÜber den Semmering rollen Busse statt Züge

Umfangreiche Sanierungsarbeiten finden an der Bergstrecke über den Semmering im Frühling statt. Bahnreisende müssen ab heute in die Busse des Schienenersatzverkehrs umsteigen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Die Ghega-Bahn über den Semmering wird saniert
Die Ghega-Bahn über den Semmering wird saniert © Franz Pototschnig
 

Auf der Semmering-Bergstrecke der Bahn stehen umfangreiche Erneuerungs- und Instandhaltungsarbeiten an. Daher wird ein Schienenersatzverkehr im Abschnitt Payerbach-Reichenau - Mürzzuschlag eingerichtet (16. März und bis 10. Juni), von 18. bis 28. Mai auch für Fernverkehrszüge von Wiener Neustadt bis Mürzzuschlag, teilten die ÖBB am Freitag mit. Investiert werden 37,6 Millionen Euro.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren