AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Verleihung in GrazDas sind die Träger des Volkskulturpreises 2018

Bernd Prettenthaler (Folklore Global), Valentin Zwitter und Klaus Dorfegger (Projekt Meistersinger) und Sieglinde Köberl (Ausseer Kammerhofmuseum) nahmen die Preise entgegen.

Jetzt weiterlesen mit unserem Digitalabo

Gratis testen

    Ihr Testabo beinhaltet:

  • Alle Kleine Zeitung Plus Artikel lesen
  • Tägliches E-Paper lesen
  • Smartphone-App uneingeschränkt nützen
  • Test endet automatisch nach 4 Wochen
Hermann Schützenhöfer und Doris Kampus mit den Preisträgerinnen und Preisträgern © steiermark.at/Streibl
 

Im Weißen Saal der Grazer Burg überreichte Donnerstagabend Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer den Volkskulturpreis des Landes Steiermark. Mit dem Preis werden seit 2002 alle zwei Jahre herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Volkskultur vor den Vorhang geholt. Aus insgesamt 27 Einreichungen wurde dieses Jahr neben dem Verein „Folklore Global" auch das Projekt „Meistersinger" und die Arbeitsgemeinschaft „Ausseer Kammerhofmuseum" ausgezeichnet. Die Preisträgerinnen und Preisträger erhalten insgesamt 11.000 Euro an Preisgeld.

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren