AccessControl ac = AccessControl.getAccessControl(request);

Obst, Gemüse & WeinAsylberechtige helfen steirischen Bauern bei Ernte

Asylberechtige und erstmals auch Personen mit Migrationshintergrund unterstützen die steirische Landwirtschaft als Erntehelfer und Saisonarbeitskräfte.

Hilfe bei der Holunderernte
Hilfe bei der Holunderernte © European Neighbours
 

Ein gemeinsam von Land Steiermark und AMS getragenes Projekt geht in die zweite Runde: Asylberechtige und dieses Jahr auch Menschen mit Migrationshintergrund helfen bei der Ernte in der Steiermark.

Der Verein "European Neighbours" fungiert als Drehscheibe zwischen interessierten Bauern und den Helfern. Die Vermittlung erfolgt kostenlos. Vor allem im Obst-, Gemüse- und Weinbau sowie bei der Verarbeitung von landwirtschaftlichen Produkten besteht (großer) Bedarf. Zuletzt wurden elf Helfer für die Holunderernte vermittelt.

Erntehelfer gesucht

Anfragen an: FAIR-FUTURE-Jobvermittlung,  vormittags unter Tel. 0664/95 84 06 9 oder per E-Mail an jobs@fair-future.com

"Landwirte finden immer schwieriger Saisonkräfte. Wir bieten Asylberechtigten und Personen mit Migrationshintergrund in ihrer schwierigen Phase erlaubte Beschäftigung, damit sozialen Halt und
die Möglichkeit, eigenes Geld zu verdienen", betont AMS-Chef Karl-Heinz Snobe.

AMS-Chef Snobe, Beerenobstgenossenschafts-Geschäftsführer Stefan Lampl und European-Neighbours-CEO Markus Mandl
AMS-Chef Snobe, Beerenobstgenossenschafts-Geschäftsführer Stefan Lampl und European-Neighbours-CEO Markus Mandl Foto © European Neighbours

 

Diskutieren Sie mit - posten Sie als Erste(r) Ihre Meinung! Kommentieren